Mehrleistungen

(mit Zusatzkosten verbunden)

Baden, pflegerische Tätigkeiten (werden von den Mobilen Diensten des Sozialhilfeverbandes Linz-Land durchgeführt und direkt verrechnet)

Maniküre, Pediküre, Frisör (wird von dritten Dienstleistern angeboten und direkt verrechnet)

Mittagessen, Jause (wird täglich frisch im BAH St. Dionysen zubereitet und dem Tagesgast verrechnet)

Hol- und Bringdienst:
Der Tagesgast muss soweit mobil sein, dass er von den Angehörigen oder einem Fahrtendienst gebracht und geholt werden kann.

Zu beachten:
Sämtliche für das Tageszentrum notwendigen Hilfsmittel wie Inkontinenzprodukte, Heilbehelfe und Medikamente sind vom Tagesgast mitzubringen. Eine Medikamentenverabreichung kann nur bei
Vorliegen einer aktuellen gültigen ärztlichen Verordnung erfolgen (ausgefülltes Medikamentenblatt).

 

Startseite | Kontakt | Intern | Seitenanfang

Tageszentrum St. Dionysen | Wilhelm Anger-Straße 21 | 4050 Traun | Phone (+43 7229) 73401-90 | e-mail